white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal Inkasso300.000 € für Gründer zu gewinnen Button85white Haus Versicherungen300.000 € für Gründer zu gewinnen Button87300.000 € für Gründer zu gewinnen Button69300.000 € für Gründer zu gewinnen Button88300.000 € für Gründer zu gewinnen Button89Karriere300.000 € für Gründer zu gewinnen Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
300.000 € für Gründer zu gewinnen Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

300.000 € für Gründer zu gewinnen Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele Menschen aus dem Business, dass …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
300.000 € für Gründer zu gewinnen Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


300.000 € für Gründer zu gewinnen Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption + Optimierung:

• …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
300.000 € für Gründer zu gewinnen Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

300.000 € für Gründer zu gewinnen Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine Unternehmerberatung oder um …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
300.000 € für Gründer zu gewinnen Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

300.000 € für Gründer zu gewinnen Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
 

 300.000 € für Gründer zu gewinnen

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3228

300.000 € für Gründer zu gewinnen Empty
BeitragThema: 300.000 € für Gründer zu gewinnen   300.000 € für Gründer zu gewinnen Icon_minitime118.04.12 14:14

Hallo,

wer mit einer pfiffigen Geschäftsidee an den Start gehen möchte, sieht sich häufig der Problematik ausgesetzt, wie das unternehmerische Vorhaben gefördert und finanziert werden kann. Neben der klassischen Variante der Finanzierung mit Haus- und Förderbanken gibt es auch Gründerwettbewerbe, die mit lohnenswerten Sachleistungen und Expertenwissen tolle Ideen unterstützen. Hier der Wettbewerb der WirtschaftsWoche mit einem erstklassigen Programm.

300.000 € für Gründer zu gewinnen Kumpan10
Screenshot Gewinner Gründerwettbewerb 2011

Starke Partner stehen als Unterstützung zur Seite

Einer Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung zufolge bringt jedes zehnte Startup in den ersten drei Jahren nach seiner Gründung eine Neuheit auf den Markt. Gründer schaffen nicht nur Arbeitsplätze, sie verbessern mit Innovationen die Lebensqualität. Ein Grund, der viele Gründer ausbremst: Es fehlen starke Partner, die bei der Suche nach Geschäftspartnern, Investoren und Kunden helfen.

Gewinner der letzten Jahre

2011: Patrik, Philipp und Daniel Tykesson, die einen Elektroroller im Retro-Design herstellen und vermarkten – eine Idee, die in die Zeit passt und die Jury des Wettbewerbs im vergangenen Jahr restlos überzeugte. In den Jahren zuvor konnten der Öko-Marktplatz AvocadoStore, der Wunschschokolade-Hersteller Chocri, das Technologieunternehmen Suncoal und das Modelabel Armedangels als Erstplatzierte von Preis und Partnern profitieren. So fanden etwa die Gründer von Chocri und Suncoal dank der Wettbewerbspartner Investoren und die Armedangels konnten ihre junge Modemarke einer breiten Öffentlichkeit bekanntmachen.

Das gibt es zu gewinnen

Die Sieger erhalten von den Partnern des Wettbewerbs ein Jahr lang Unterstützung im Gesamtwert von bis zu 300.000 Euro. Dieses Preispaket soll den Siegern zum Durchbruch verhelfen:

• Die Kanzlei Osborne Clarke berät die Gewinner in rechtlichen Fragen – etwa zur ersten Finanzierungsrunde, bei der Ausgestaltung von innovativen Geschäftsmodellen oder bei internet- und markenrechtlichen Themen.
• Das Business-Angels-Netzwerk b-to-v Partners AG unterstützt die Sieger bei der Suche nach Investoren und hilft, Kontakte über ihr Netzwerk zu knüpfen. Ein Angel coacht die Gewinner für ein Jahr in Alltagsfragen.
• Die Markenexperten von der Hamburger Werbeagentur kempertrautmann beraten die Sieger bei der Markenstrategie.
• Die Personalberater von Heidrick & Struggles beraten das Gründerteam – etwa bei der Personalauswahl oder ihrer Organisationsstruktur. Zudem helfen die Profis beim Aufbau eines Beirats.
• Alle fünf Finalistenteams bekommen ein Jahr Gründertraining. Sie werden von Mitgliedern des internationalen Unternehmernetzwerks Entrepreneurs’ Organization mit dem Programm Accelerator geschult.
• Das Gewinnerteam berichtet im Gründertagebuch in der WirtschaftsWoche regelmäßig über seine Fortschritte.

Wer gesucht wird

Ausgezeichnet werden Unternehmer, die das Zeug dazu haben, die Wirtschaft der Zukunft mitzugestalten:

• Teilnehmen dürfen alle seit Anfang 2010 gegründeten oder in Gründung befindlichen Unternehmen aus Deutschland, die Rechtsform spielt keine Rolle.
• Das Gründerteam muss aus mindestens zwei Personen bestehen. Ihr Vorhaben sollte so nachhaltig sein, dass damit in den nächsten zwei Jahren 20 Arbeitsplätze geschaffen werden können.
• Das Unternehmen darf eine Startfinanzierung erhalten haben. Voraussetzung ist es aber nicht. Die Investitionssumme darf eine Million Euro nicht überschreiten.
Wie sich beworben wird

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen will, schickt der WirtschaftsWoche bis zum 30. Juni diese Unterlagen:

• Ein Anschreiben, in dem kurz begründet wird, warum sich beworben wird und welche Chancen sich erhofft werden durch die Leistungen der Partner.
• Einen Businessplan mit maximal 30 Seiten. Darin sollten das Geschäftsmodell, der Markt und das Produkt erklärt werden. Weiterhin wird ein Finanzplan für die nächsten drei bis fünf Jahre erwartet. Das Paket wird abgerundet mit einer Vorstellung des Gründerteams.
• Ein Exposé zur Geschäftsidee, das maximal eine Seite umfassen sollte (Executive summary).
• Ein zwei- bis vierseitiges Probe-Tagebuch über Ihre Gründungsphase.

Bis wann Sie sich beworben werden kann

Die Unterlagen sind als PDF-Dokumente bis zum 30. Juni 2012 zu senden an: tagebuch@wiwo.de.

Hier der komplette Beitrag in der WirtschaftsWoche mit detaillierten Informationen:
http://www.wiwo.de/erfolg/gruender/gruenderwettbewerb-startkapital-fuer-ideen/6507012.html

Roland Börck


__________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus Zentrale
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
 
300.000 € für Gründer zu gewinnen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Gründung-
Gehe zu: