StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoTipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Button85white Haus VersicherungenTipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Button87Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Button69Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Button88Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Button89KarriereTipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Button91BusinesscenterPortal InhausFAQAnmeldenLoginMitgliederSuchenGalerieNutzergruppenKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Www_je11
Kannst du mich verstehen?
©JenaFoto24.de/pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Gerd_a10
Vorhang auf ...
©GerdAltmann/pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:



Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Thorbe12
Aufgabenerfüllung + Kalkulation
©ThorbenWengert/pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Thorbe13
Sich Einbringen ist federleicht
©ThorbenWengert/pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
Teilen
 

 Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Köln + Bergheim
Anzahl der Beiträge : 2681

Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Empty
BeitragThema: Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet    Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Icon_minitime130.01.12 13:06

Hallo,

wer im Internet Waren und Dienstleistungen anbietet, hat zu berücksichtigen, dass das Gespräch unter 4 Augen fehlt, um sich ein persönliches Bild vom Anbieter machen zu können. Deshalb spielt im Internet die Glaubwürdigkeit eine hohe Rolle. Der Aufbau von Vertrauen ist somit der Schlüssel, um mit Interessenten zu einer Kooperation zu kommen. Hier einige Tipps, auf welche Punkte geachtet werden sollte.

Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet  Gerd_a90
©GerdAltmann/AllSilhouettes.com/pixelio.de

Benutzerfreundliche Gestaltung und Navigation

Eine professionell gestaltete Website mit ansprechenden Bildern, eine benutzerfreundliche Navigation sowie transparente Bestell- und Zahlungsprozesse bei Onlineshops schaffen Vertrauen. Professionalität ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einer seriösen und neutralen Anmutung; vielmehr bedeutet es, dass der visuelle Auftritt der eigenen Positionierung entspricht.

Content hat eine hohe Wirkung

Texte vermitteln nicht nur Inhalte und bewusste Botschaften, sondern sie sagen auch viel über den Autoren oder die Autorin aus. So verraten die Webtexte beispielsweise, wie sorgfältig, gründlich, professionell, selbstbewusst, distanziert oder kundenorientiert das Unternehmen – oder bei Einzelfirmen – der Unternehmer selbst ist. Die Gestaltung der Texte ist darauf bewusst auszurichten.

Die Biografien von sich und den Mitarbeitern

Wer sich für das Angebot interessiert, will wissen, mit wem er es zu tun hat. Der Besucher möchte erfahren, welche Motivation dahinter steht, ob die eigene Berufung gelebt wird, ob genügend Qualifizierung vorhanden ist, um die gesuchte Leistung zu erbringen. Die Präsentation von sich und den Mitarbeitern ist daher greifbar zu gestalten, es sollte sympathisch und kompetent wirken und es ist ein Gefühl zu vermitteln, fachlich wie menschlich in den richtigen Händen zu sein.

Professionelle Fotos und Videos

Mit professionellen Fotos ist die eigene Biografie sowie die der Mitarbeiter zu ergänzen. Geachtet werden muss darauf, dass alle Bilder denselben Look bezüglich Format, Hintergrund, Ausschnitt, Farbklima usw. aufweisen. Dies gilt auch für Videobotschaften.

Völlige Transparenz über den Absender

Zu publizieren sind alle Kontaktdaten wie Telefonnummer, Postadresse und eventuell Lageplan. Und daran denken: Wer die Kontaktseite anklickt, ist so sehr von dem Unternehmen oder Angebot überzeugt, dass er mehr wissen will. Diese Chance muss durch eine einladende Gestaltung genutzt werden. Dem Besucher muss vermittelt werden, dass Interesse an ihm besteht und sich auf ihn gefreut wird.

Die Kunden einbeziehen

Überzeugte Kunden müssen zu Wort kommen und Erfolgsgeschichten und Referenzen sind auf der Site zu integrieren. Aussagen von Kunden kosten nichts, sind leicht zu beschaffen und tragen stark zu der Glaubwürdigkeit bei. Wichtig ist, dass dazu das Einverständnis der betreffenden Kunden eingeholt wird. Bei komplexen Leistungen kann die Arbeitsweise auch in Form von Fallstudien aufgezeigt werden.

Zertifizierungen und Auszeichnungen

Das Urteil von neutralen Institutionen ist im Internet besonders wichtig. Dazu gehören Resultate bei Leistungsvergleichen, Gütesiegel sowie Vertrauensbekundungen.

Publikationen und Pressespiegel

Gibt es Fachartikel, die jüngst veröffentlicht wurden? Dann auf der Website darauf hinweisen. Gezeigt werden sollte ebenfalls, was die Presse über das Unternehmen und die Produkte geschrieben hat.

Netzwerke und Mitgliedschaften

Aufzuzeigen ist, in welchen branchenrelevanten Organisationen das Unternehmen eingebunden ist und auf welche Netzwerke zugegriffen werden kann.

Die Aktualität der Site

Die Hege und Pflege der eigenen Site ist laufend durchzuführen, tote Links zu entfernen und nutzbringender Content ist laufend einzufügen. Damit wird den Besuchern signalisiert, dass das Unternehmen aktiv und erfolgreich ist.

Den Datenschutz berücksichtigen

In der Datenschutzerklärung muss versichert werden, dass keine Daten an Dritte weitergegeben werden. Wenn Adressen für interne Marketingzwecke genutzt werden, dann ist dies ausdrücklich anzugeben.

Roland Börck


__________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus Zentrale
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Tipps zum Vertrauenaufbau im Internet
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Marketing-
Gehe zu: