white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoSafety first - Änderungen für Bankkunden Button85white Haus VersicherungenSafety first - Änderungen für Bankkunden Button87Safety first - Änderungen für Bankkunden Button69Safety first - Änderungen für Bankkunden Button88Safety first - Änderungen für Bankkunden Button89KarriereSafety first - Änderungen für Bankkunden Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Safety first - Änderungen für Bankkunden Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Safety first - Änderungen für Bankkunden Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele Menschen aus dem Business, dass …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Safety first - Änderungen für Bankkunden Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Safety first - Änderungen für Bankkunden Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption + Optimierung:

• …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Safety first - Änderungen für Bankkunden Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Safety first - Änderungen für Bankkunden Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine Unternehmerberatung oder um …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Safety first - Änderungen für Bankkunden Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Safety first - Änderungen für Bankkunden Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
 

 Safety first - Änderungen für Bankkunden

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3228

Safety first - Änderungen für Bankkunden Empty
BeitragThema: Safety first - Änderungen für Bankkunden   Safety first - Änderungen für Bankkunden Icon_minitime129.12.11 9:11

Hallo,

wer es bislang geschafft hat, sich die vielen Sicherheits-Nummern, Pins und Codes merken zu können, der darf sein Gedächtnistraining bald fortsetzen. Die EU führt neue Kontonummern ein, Verbraucher müssen sich künftig 22 Ziffern und Buchstaben merken. Auch wichtige Fristen ändern sich.

Safety first - Änderungen für Bankkunden Evi_ha10
©EviHartmann/pixelio.de

Die 22-stellige Nummer

Schneller, billiger und sicherer soll der Zahlungsverkehr innerhalb der Europäischen Union werden. Mit dieser Begründung hat das EU-Parlament Bankkunden eine neue Kontonummer verordnet. Bei der Kennung mit dem Namen IBAN handelt es sich um ein wahres Zahlen-Ungetüm. Länge: 22 Stellen. Zwar soll die Umstellung bis zum 1. Februar 2014 erfolgen, beim Zahlungsverkehr innerhalb Deutschlands können deutsche Bankkunden die alte Nummer noch bis 2016 nutzen. Doch bereits jetzt hat sich im täglichen Zahlungsverkehr einiges geändert.

IBAN bringt Vorteile

Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, Überweisungen von einem EU-Staat in den anderen innerhalb eines Tages abzuwickeln. Nach Ansicht von Markus Feck von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen könnte das sogar schon früher klappen, denn bereits jetzt würden die Banken auf die neue Nummer umstellen, ohne dass die Kunden zwangsläufig etwas davon mitbekommen. „Ab dem 1. Januar 2012 sollen papierlose Überweisungen in Europa nicht länger dauern als einen Bankarbeitstag“, sagt er. Außerdem entfällt im Zuge der Umstellung auch die gesonderte Eingabe der Bankleitzahl.

Keine Eigenaktivitäten erforderlich

Zunächst können die alten Nummern weiterverwendet werden. Aufforderungen etwa, bereits erteilte Einzugsermächtigungen zu ändern, muss nicht nachgekommen werden. Diese werden bis 2014 automatisch umgewandelt. Wer allerdings die neue Nummer schon jetzt nutzen möchte: Sie funktioniert bereits. In den kommenden Monaten erwartet Verbraucherschützer Feck, dass Geldhäuser und Unternehmen Schritt für Schritt ihre Formulare für den Zahlungsverkehr auf die neue Nummer umstellen.

Keine Änderungen bei Zahlendrehern

Alles bleibt wie gehabt. Auch wenn sich Bankkunden wahrscheinlich häufiger vertippen oder verschreiben werden, sind die Geldhäuser nach wie vor nicht verpflichtet zu helfen. „Wenn ein Überweisungsauftrag falsch ausgeführt wurde, unterstützen Banken ihre Kunden auf deren Verlangen“, sagt Bankrechts-Experte Feck. Die Hilfe dürften sich die Institute bezahlen lassen – oft auch ohne gesondert auf die Kosten hinzuweisen.

Die Zusammensetzung der neuen Zahl

Einen großen Teil der Nummer kennen Bankkunden schon. Die IBAN setzt sich zusammen aus der eigenen Kontonummer, der Bankleitzahl und einer Länderkennung – DE für Deutschland. Wirklich neu kommt lediglich eine zweistellige Prüf-Nummer hinzu. Wer seine alte Kontonummer und die Bankleitzahl bereits im Gedächtnis hat, dem sollte das Gehirn-Jogging mit der IBAN also leicht fallen.

Die Widerspruchsfrist ändert sich

Die Frist für einen Widerspruch bei Abbuchungen ändert sich. Bankkunden, die Lastschriften widersprechen wollen, haben dafür bislang Zeit vom Rechnungsdatum an bis zum Ende des jeweiligen Quartals. Im Extremfall erhalten sie eine auf den 1. Januar datierte Rechnung und müssen spätestens am 31. März handeln. Künftig müssen sie mitunter früher reagieren: Ab dem Abbuchungs-Datum gilt eine Frist von acht Wochen. Ist eine Einzugsermächtigung nie erstellt worden, haben sie nach wie vor dreizehn Monate Zeit, um sich bei ihrer Bank zu melden.

Roland Börck


__________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus Zentrale
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
 
Safety first - Änderungen für Bankkunden
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Finanzen-
Gehe zu: