white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoRecht und die reale Gerechtigkeit Button85white Haus VersicherungenRecht und die reale Gerechtigkeit Button87Recht und die reale Gerechtigkeit Button69Recht und die reale Gerechtigkeit Button88Recht und die reale Gerechtigkeit Button89KarriereRecht und die reale Gerechtigkeit Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Recht und die reale Gerechtigkeit Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Recht und die reale Gerechtigkeit Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Recht und die reale Gerechtigkeit Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Recht und die reale Gerechtigkeit Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Recht und die reale Gerechtigkeit Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Recht und die reale Gerechtigkeit Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Recht und die reale Gerechtigkeit Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Recht und die reale Gerechtigkeit Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
 

 Recht und die reale Gerechtigkeit

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck


Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3591

Recht und die reale Gerechtigkeit Empty
BeitragThema: Recht und die reale Gerechtigkeit   Recht und die reale Gerechtigkeit Icon_minitime121.01.22 16:21


Recht und die reale Gerechtigkeit

Der Kabarettist Dieter Hildebrandt hat einmal gesagt, "es reicht nicht Recht zu haben, man muss auch mit der Justiz rechnen". Bissig, ja. Aber es ist was dran. Es gibt noch mehr aus dieser Welt.

Recht und die reale Gerechtigkeit Lupo_j10
                       Recht im Todder ?
                     Bild: Lupo / pixelio.de

Die Lage

In der Bundesrepublik gibt es die Gewaltenteilung. Grundprinzip politisch-demokratischer Herrschaft und der Organisation staatlicher Gewalt mit dem Ziel, die Konzentration und den Missbrauch politischer Macht zu verhindern, die Ausübung politischer Herrschaft zu begrenzen und zu mäßigen und damit die bürgerlichen Freiheiten zu sichern. Funktional wird zwischen der gesetzgebenden Gewalt (Legislative), der ausführenden Gewalt (Exekutive) und der rechtsprechenden Gewalt (Judikative) unterschieden. Diese Funktionen werden unabhängigen Staatsorganen (Parlamenten, Regierung, Gerichten) zugewiesen.

Dem Prinzip der Gewaltenteilung entspricht es, dass die voneinander unabhängigen Staatsorgane, um politisch wirksam handeln zu können, miteinander verschränkt werden müssen (d.h. die Exekutive braucht eine gesetzliche Grundlage, um ordnungsgemäß handeln zu können, die Legislative ist darauf angewiesen, dass z.B. durch Regierung und Verwaltung die Gesetze auch umgesetzt werden).

Der Ruf nach härteren Strafen

Damit ist zwar die Aufgabenverteilung geklärt, aber nicht die daraus resultierenden Ergebnisse. Fast per Knopfdruck entflammen die Diskussionen aufs Neue, wenn wieder eine schwere Straftat verübt worden ist und der Ruf nach Vergeltung laut wird. Die Höhe des Strafmaßes wird somit fast zwangsläufig infrage gestellt, die Forderung nach einer härteren Bestrafung bekommt neue Nahrung. Über die Höhe einer Strafe kann sicherlich gestritten werden, das Grundprinzip wird aber nicht angezweifelt.

Gerechtigkeit hat nichts mit Recht zu tun

Völlig anders verhält es sich im Bereich der Gerechtigkeit, hier geht es eher um das Gefühl, als um das Recht. Ob es um die Mindestlöhne geht, Abfindungen für unfähige Manager, Vergünstigungen und Subventionen – rein rechtlich völlig unstrittige Vorgänge, aber gefühlt kommen die Ergebnisse anders bei vielen Menschen an. Parteien haben sich alle auf die Fahne geschrieben, es muss gerechter zugehen, „der kleine Mann auf der Straße“ muss mehr in der Tasche haben. Wenn zu solche Gerechtigkeitsverkündungen auch noch mit dem Porsche vorgefahren wird, dann kommen Fragezeichen auf.

Der Wink außerhalb des Rechts

„Ich bin im Recht“, ist eine gern genommene Formulierung, um darauf zu pochen. Wie erfreulich kann doch eine Situation sein, wenn Mensch als Autofahrer an einer Kreuzung steht und trotz Vorfahrt eines anderen Autofahrers einen wohlwollenden Wink mit der Hand bekommt, losfahren zu dürfen.

Roland Börck


___________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Home-Office: Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
Business-Office: Theodor-Heuss-Ring 23 • 50668 Köln
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
 
Recht und die reale Gerechtigkeit
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Recht des Hundes
» Neues Recht bei der Datenverwendung im Direktmarketing

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Recht-
Gehe zu: