white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoWeshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Button85white Haus VersicherungenWeshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Button87Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Button69Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Button88Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Button89KarriereWeshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

 Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck


Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3485

Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Empty
191121
BeitragWeshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist

Die Vorbereitung

Aus einem Einzelunternehmen ein bundesweit agierendes Unternehmen mit den 3 Center-Säulen Business, Veranstaltungen und Ausbildung zu kreieren, erfordert eine sorgsame Vorbereitung. Die Organisationsstruktur mit dem Honorierungs-System muss ebenso erstellt werden, wie das Marketing im Netz und auf Papier. Und natürlich müssen die Zahlen stimmen: Umsatz, Liquidität und Rentabilität. Noch wichtiger: Es muss allen klappen, bevor es losgeht.
Nach 8 Jahren Vorbereitung und Testings war ich platt.

Ich brauchte Urlaub

Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist Img_2013

2017 habe ich nach vielen Jahren erstmalig einen Urlaub gemacht, in Holland. Mit einem Zelt, einem Klappfahrrad, einem Camping-Tisch mit Stuhl - und meinem Laptop. Genau genommen war es eher ein kreativer Arbeits-Urlaub. Die 4 Tage am Wasser haben mir gut getan. Da habe ich herausgefunden, dass ich keinen klassischen Urlaub mehr brauche, wünsche. Ich möchte abends am Schreibtisch sitzen, nicht in einer Kneipe. Catamaran-Segeln kann ich auch 45 Minuten von meinem Home-Office auf einem See, ebenso Ski-Laufen in gleicher Entfernung. Ich brauche das Fitness-Studio für Kraft und Ausdauer und die Sauna für die Regeneration. Anschließend lege ich mich 5 Minuten auf die Liege. Das ist mein Urlaub.

Der lange Einzelweg

Um all das für den Start und die nächsten 5 Jahre zu erstellen, kann Mensch eine Spezialisten-Mannschaft anheuern, die so um die 12-15 Personen bestehen muss, damit alle Bereiche einschließlich Juristerei, Steuerberatung, Dialog-Marketing, Suchmaschinen-Wissen, Textgestaltung, Bild-Komposition und Co. abgedeckt sind. Ich hatte einmal überschlagen, wie teuer das werden würde und kam auf 1 Million Euro. Die hatte ich nicht zur Verfügung.

Erfreulicherweise. Denn hätte ich es in Auftrag gegeben, wäre es mir nicht möglich gewesen, die Erfahrungs- und Weiterentwicklungswerte mitzubekommen, zu verarbeiten und umzusetzen.

Die Möglichkeit der Gesellschafter und Mitstreiter

Die zweite Möglichkeit war, Gesellschafter an Bord zu nehmen, die entweder mit Kapital und / oder mit eigenem Sachverstand einsteigen. Allerdings hatte diese Variante den entscheidenden Nachteil, dass viele Gesellschafteranteile abzugeben wären. Dies wollte ich nicht, denn nach meiner Kalkulation wird white Haus sehr profitabel werden. Der Überschuss wird übrigens nicht in Häuser, Autos und Boote verballert, sondern in die Aus- und Weiterbildung von jungen und erwachsenen Menschen investiert. Das Konzept dafür habe ich bereits erstellt. Ist fertig. Wird aber erst dann veröffentlicht, wenn das erforderliche Eigenkapital zum Bau des ersten Veranstaltungs-Centers auf dem Sparbuch zur Verfügung steht.

Die nächste Variante war, Mitstreiter zu suchen, die sich an der Entwicklung beteiligen. Interesse an den zu erwarteten, monetären Ergebnissen war vorhanden, aber vorher arbeiten, ohne dafür gleich Geld zu erhalten? Da waren sie alle schnell weg.

Also blieb mir nur der Weg, alles alleine zu bewerkstelligen. Das war nicht nur ein großer Berg von Arbeit, sondern es benötigte vor allem viel Zeit. Es wurde mehr, als von mir gehofft. 2009 hatte ich den ersten Businessplan erstellt, der im Verlaufe der Zeit immer umfangreicher und komplexer wurde. Nicht zuletzt deshalb, weil ich immer neu Ideen entwickelte, die ins Netz und auf Papier gebracht werden mussten.

Ein Beispiel: Ich habe vor, dass die geplanten 150 bundesweiten Geschäftsstellen auch gleichzeitig kleine Businesscenter für Gründer und kleine Unternehmen sind. Deshalb musste ich mir erst einmal einen Marktüberblick verschaffen, mir verschiedene Modelle vor Ort ansehen und eine zusätzliche Kalkulation erstellen. Die Geschäftsunterlagen mussten vorbereitet werden, ebenso der Internet-Auftritt. Allein das hat richtig viel Zeit in Anspruch genommen. Machte aber Sinn.

Die Pilot-Phase

Damit das ganze System überhaupt funktionieren kann, musste ich einen Einsteiger in die Unternehmenswelt entwickeln, der von möglichst vielen Unternehmen Zuspruch findet und möglichst leicht von den zukünftigen Beraterinnen und Beratern erlernt und umgesetzt werden kann. Da jeder Baustein vom gesamten Portfolio praktische Hintergründe hat, erfordert dieser Einsteiger einen umfangreichen Markt-Test. Genau an dieser Stelle bin ich noch.

Diese kurze Erklärung zeigt auf, weshalb verschiedene white Haus Portale noch auf Sub-Domain-Ebene oder noch ohne substantiellen Inhalt sind. Geplanter Start der Unternehmung ist derzeit 2023 / 2024 mit 25 Businesscentern. In NRW.

Meine Haltung zu den Social-Medien

Als Facebook 2010 nach Deutschland kam, gab es noch viele Foren in Deutschland und in den deutschsprachigen Ländern. Forumieren, der Anbieter dieser Technik mit dem Hilfe-Forum, hatte damals 100.000 Foren zu managen.

Dann kam Mark Elliot Zuckerberg. Mit seiner ursprünglichen Idee, Hochschulen miteinander elektronisch zu verbinden. Erst regional, dann immer weiter gehend. Dann ging Herr Zuckerberg an die Börse. Ursprünglich war Facebook ein Forum. Mit Chat-Möglichkeiten.

Viele Foren verschwanden, weil Facebook angesagter wurde. Das white Haus Forum blieb.

Ein Statement von mir zur jetzigen und zukünftigen Verhaltensweise von white Haus:

1. white ist unverkäuflich
2. Es wird zu keinem Zeitpunkt fremde Gesellschafter geben
3. white Haus wird zu keinem Zeitpunkt eine Aktiengesellschaft werden
4. Niemand von white Haus wird jemals einen Kredit aufnehmen
5. white Haus gehört white Haus

"Jeder Mensch, der etwas unternimmt, damit es ihm besser geht, ist ein Unternehmer". Das ist meine Definition von einem Unternehmer.

Roland Börck


___________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Home-Office: Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
Business-Office: Theodor-Heuss-Ring 23 • 50668 Köln
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
Diesen Eintrag verbreiten durch: redditgoogle

Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

Weshalb white Haus noch in der Vorbereitung ist

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Der persönliche Blog-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: