white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoModelle der Altersversorgung Button85white Haus VersicherungenModelle der Altersversorgung Button87Modelle der Altersversorgung Button69Modelle der Altersversorgung Button88Modelle der Altersversorgung Button89KarriereModelle der Altersversorgung Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Modelle der Altersversorgung Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Modelle der Altersversorgung Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele Menschen aus dem Business, dass …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Modelle der Altersversorgung Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Modelle der Altersversorgung Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption + Optimierung:

• …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Modelle der Altersversorgung Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Modelle der Altersversorgung Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine Unternehmerberatung oder um …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Modelle der Altersversorgung Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Modelle der Altersversorgung Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
 

 Modelle der Altersversorgung

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3228

Modelle der Altersversorgung Empty
BeitragThema: Modelle der Altersversorgung   Modelle der Altersversorgung Icon_minitime110.11.10 15:15

Hallo,

Safety First. Die Weltwirtschaftskrise 2008/2009 hat deutlich aufgezeigt, dass bis dato sicher zu scheinende Geldanlagen und Sparpläne bei scheinbar renommierten Banken herbe Verluste hinnehmen mussten. Bis hin zur völligen Vernichtung des eigenen Kapitals. Wenn darauf die (zusätzliche) private Altersversorgung aufgebaut war, ist der Schaden nicht mehr gutzumachen. Konventionell ausgerichtete Banken wurden fast belächelt, wenn sie ihre Geschäftsausrichtung eher bodenstämmig ausgerichtet hatten. Die Anleger und Sparer dieser Strategie wurden die Gewinner – und werden sie bleiben.

Modelle der Altersversorgung Ganter18
©GünterSchad/pixelio.de

Gier frisst Hirn. Diese Feststellung ist nicht neu, aber angebracht noch einmal zu erwähnen. 15%, 25% und noch höhere Verzinsungen durch eine XYZ – Anlage wurden auf dem Markt angeboten. Absolut sicher natürlich, wie in Hochglanzprospekten versprochen. Dieser Verlockung sind schon immer Menschen erlegen. Dass sich aber weltweit Investmentstrategen und Bankhäuser einen eigenen Planeten an uns vorbei gebaut haben, um virtuelles Geld zu verschieben, das wurde endlich publik. Daraus muss gelernt werden.

Die Lebensversicherung

Diese Absicherungs- und Sparform ist in Deutschland nach wie vor sehr beliebt – grundsätzlich auch zu Recht. Es wird die sofortige Auszahlung der abgeschlossenen Versicherungssumme im frühzeitigen Todesfall gewährleistet, eine Mindestverzinsung mit Schlussbonus geboten. Die Effektivverzinsung ist abhängig vom Kostenapparat der Versicherung und dem Geschick der Manager, wie das gesammelte Geld der Sparer angelegt wird. Für Familien mit Kindern geeignet, für Alleinstehende zu teuer.

Die Rentenversicherung

Diese Variante ist eine kluge Geldanlage. Es wird eine Summe eingezahlt und mit sofortigem Beginn eine Rente lebenslange ausgezahlt. Eine rentable und abgesicherte Kapitalanlage, um die man sich keine Sorgen machen muss. Als Sparform für Menschen, die ausschließlich die eigene Altersversorgung verbessern wollen, ist sie ebenfalls gut geeignet. Die Verzinsung ist im Vergleich zur Lebensversicherung höher, da der Todesfallschutz nicht extra bezahlt werden muss.

Die Immobilie

In der Bundesrepublik gibt es immer noch viele Menschen, die den Traum vom eigenen Haus träumen. Wenn das eigene Haus gebaut oder gekauft worden ist, dann hat Mann/Frau es geschafft. Dieser Gedanke macht grundsätzlich Sinn. Es ist in jedem Fall eine wirtschaftlich sinnvollere Lösung, Zinsen und Tilgung zu bezahlen, als Miete. Über die Jahrzehnte wird dadurch viel Geld gespart und im Ruhestand fallen nur noch die Nebenkosten an, wie Strom, Heizung und Entsorgung. Das erhöht die Liquidität und den Lebensstandard. Die Ansichten gehen auseinander, welche Art der Immobilie am sinnvollsten ist. Bauen oder kaufen, ein Haus Stein auf Stein oder ein Fertighaus aus Holz.

Fonds

Wenn die eigenen Nerven stabil genug sind und Mensch sich mit dem Markt der Anlage- und Sparformen etwas näher beschäftigt, dann sind Fonds auf Sicht grundsätzlich rentabler als Versicherungen. Zu unterscheiden sind hier die Immobilienfonds von den Renten- und Aktienfonds. Da es auf dem Markt Tausende von Fonds gibt, mit und ohne Garantie, ist in dieser Anlage- und Sparform ganz sorgsam auszuwählen.

Roland Börck


__________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus Zentrale
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
 
Modelle der Altersversorgung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Finanzen-
Gehe zu: