Der Wahrheitsgehalt der Medien findet im Kopf statt