StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal Inkassowhite Haus VersicherungenKarriereBusinesscenterPortal InhausFAQAnmeldenLoginMitgliederSuchenGalerieNutzergruppenKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
06.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.


Kannst du mich verstehen?
©JenaFoto24.de/pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
06.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte



Vorhang auf ...
©GerdAltmann/pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:



Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
06.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.


Aufgabenerfüllung + Kalkulation
©ThorbenWengert/pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
06.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.


Sich Einbringen ist federleicht
©ThorbenWengert/pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Der Sozialkapitalismus

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

avatar

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Köln + Bergheim
Anzahl der Beiträge : 2169

BeitragThema: Der Sozialkapitalismus   16.02.11 16:00

Hallo,

über viele Jahrzehnte gab es einen Wettlauf um die Vorherrschaft, welches System denn nun das Bessere sei: der Sozialismus oder der Kapitalismus. Nachdem sich die DDR in die Geschichte verabschiedete, der Ost-Block sich selbständig machte und aus den Bruder-Staaten autonome Länder wurden, schien die Frage für alle Zeiten geklärt. Ergeben sich aber durch die veränderte Form nicht schnell klare Vorteile für den Bürger, wird der Ruf nach der „guten, alten Zeit“ wieder lauter.


©berlin-pics/pixelio.de

Auch und gerade durch die jüngste Entwicklung in Nord-Afrika, wo sich die Systeme der Regime von der Landkarte beginnen zu verabschieden, scheint sich die Frage nach der Staatsform zu verändern. Die Demokratie ist eindeutig auf dem Weg nach vorne. Ob es eher Präsidial-Demokratien oder föderale Strukturen werden, bleibt abzuwarten, interessiert die Menschen dort derzeit aber eher weniger. Die Glaubwürdigkeit steht vielmehr im Vordergrund.

Die Form ist nicht entscheidend, sondern der Inhalt

Aber wozu über das Mittelmeer schauen, nur wenige Kilometer von unseren Landesgrenzen entfernt gibt es eine uralte Demokratie, die sich derzeit zur Lachnummer des Kontinents macht. Ein arabischer Journalist hat in einem Interview den Lenker und Leiter dieses Landes einen Mini-Diktator genannt, eine ebenso unschmeichelhafte wie zutreffende Beschreibung. So langsam macht sich dort Unmut breit, in einem Land, wo die Gestik höher angesehen wird, als der Bildungsstand.

Das Modell Schweden

Es geht aber auch ganz anders. Wenn der Kopf einfach die Blickrichtung ändert und in den Norden gesehen wird, dann kommen dort völlig andere Ergebnisse zum Vorschein. In Schweden zum Beispiel werden die Einkommen aller Bürger jährlich veröffentlicht – und kein Mensch geht protestierend auf die Straße. Sogar bei notwendigen Steuererhöhungen gibt es keinen Aufschrei der Entrüstung, niemand meckert über „die da oben“. Die Antwort über dieses Verhalten ist einfacher als gedacht: Die Politik spricht die Sprache der Menschen und ist glaubwürdig. Da ist es dann fast schon egal, wie sich die Staatsform nennt, Hauptsache den Menschen des Landes geht es gut.

Roland Börck


__________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus Zentrale
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO


Zuletzt von Roland Börck am 07.03.12 9:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Der Sozialkapitalismus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Gesellschaft-
Gehe zu: