StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal Inkassowhite Haus VersicherungenKarriereBusinesscenterPortal InhausFAQAnmeldenLoginMitgliederSuchenGalerieNutzergruppenKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
06.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.


Kannst du mich verstehen?
©JenaFoto24.de/pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
06.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte



Vorhang auf ...
©GerdAltmann/pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:



Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
06.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.


Aufgabenerfüllung + Kalkulation
©ThorbenWengert/pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
06.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.


Sich Einbringen ist federleicht
©ThorbenWengert/pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Wer eine weiße Uniform trägt, ist schlau

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

avatar

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Köln + Bergheim
Anzahl der Beiträge : 2203

BeitragThema: Wer eine weiße Uniform trägt, ist schlau   06.10.16 12:44

Uniformen haben den großen Vorteil, dass es überhaupt nicht mehr erforderlich ist, sich den darin steckenden Menschen näher zu betrachten, um zu wissen, wer das ist. 


Das Heilmittel gegen Wahrnehmungsstörungen: Denken
©AndreasDamm/pixelio.de

Ein Blick auf das Äußere reicht bei einer Uniformiertheit völlig aus – Schublade auf, Schublade zu. Grauer Kittel – Hausmeister. Weißer Kittel – Arzt. Fertig. Und Ärzte genießen einen guten Ruf, haben studiert, kennen sich aus, sind somit kompetent.

Allein das Tragen reicht schon aus

Hört sich nicht gerade wissenschaftlich an, ist es aber dennoch.

Psychologen an der Northwestern University in Evanston im US-Bundesstaat Illinois ließen im Rahmen der Studie Testpersonen Aufgaben lösen, die Konzentration und Reaktionsvermögen erforderten. Eine Gruppe wurde in einen Arztkittel gesteckt, die andere trug Alltagskleidung. Ergebnis: Die Teilnehmer im weißen Mantel machten wesentlich weniger Fehler. In weiteren Experimenten trugen alle Probanden einen Laborkittel, der der einen Hälfte als Arztkittel und der zweiten Gruppe als Anstreicherkittel vorgestellt wurde. Die Aufmerksamkeit der ersten Gruppe beim Lösen von Aufgaben war deutlich größer als die der zweiten.

Symbolik mit körperlicher Erfahrung

Die Forscher um Hajo Adam und Adam Galinsky sprechen bei diesem Phänomen verallgemeinernd von "enclothed cognition" ("angezogener Wahrnehmung"). Sie meinen damit die gleichzeitige Wirkung von zwei Faktoren: nämlich der symbolischen Bedeutung eines Kleidungsstückes und der körperlichen Erfahrung, es zu tragen.

Frühere psychologische Studien haben unter anderem bereits gezeigt, dass Lehrkräfte in formaler Kleidung für intelligenter aber weniger interessant gehalten werden als solche in weniger formaler Kleidung. Ein anderes Experiment will festgestellt haben, dass Frauen, die sich besonders aufreizend anziehen, für weniger kompetent gehalten werden. Auch dass ordentlich angezogene Verkäufer größere Erfolge verzeichnen als schlampig angezogene, wurde schon experimentell bestätigt.

Die Steigerungsform

Es wäre für das gesamte Bildungssystem enorm hilfreich, wenn Wissenschaftler darüber hinaus noch herausfinden könnten, wie dieser Effekt gesteigert werden könnte. Vielleicht mit der Unterwäsche von Astronauten kombiniert, um einen innerlichen Höhenflug zu erleben. Die Kosten der Bildung könnten gesenkt werden, nach 4 Schuljahren wäre bereits das Hochschulstudium an der Reihe und alle dürften weiße Kittel tragen. Oder zumindest eine Königskrone.

Roland Börck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wer eine weiße Uniform trägt, ist schlau
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Wahrnehmung-
Gehe zu: