StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal Inkassowhite Haus VersicherungenKarriereBusinesscenterPortal InhausFAQAnmeldenLoginMitgliederSuchenGalerieNutzergruppenKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
06.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.


Kannst du mich verstehen?
©JenaFoto24.de/pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
06.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte



Vorhang auf ...
©GerdAltmann/pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:



Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
06.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.


Aufgabenerfüllung + Kalkulation
©ThorbenWengert/pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
06.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.


Sich Einbringen ist federleicht
©ThorbenWengert/pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Das Hinterland im Kopf - gibt es auch außerhalb des Urlaubs

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

avatar

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Köln + Bergheim
Anzahl der Beiträge : 2082

BeitragThema: Das Hinterland im Kopf - gibt es auch außerhalb des Urlaubs   12.12.14 22:40

Die schönste Zeit im Jahr ist mentalitätsabhängig entweder der Karneval - oder der Jahresurlaub. Abgesehen von der eigenen, unabhängigen Welt.


©AndreaDamm/pixelio.de

Für beide Fälle gleich gilt, endlich darf Mensch so sein, wie er es gerne möchte. Je nach Ausdauervermögen ist die Session in Dutzende von Kurzurlauben aufgeteilt, die nach Vollendung einer harten Saison einen Urlaub vom Urlaub benötigt, um wieder auf Vollleistung fahren zu können. Das jährliche Blättern in schicken Reisekatalogen ist vergleichsweise anstrengungsfrei, beinhaltet aber auch eine weitreichende Vorbereitung, damit die Nachbehandlung auch erfolgreich ist.

"Wir fahren hier immer hin"

„Wir fahren hier seit 17 Jahren hin, jedes Jahr“, so kann eine stolz präsentierte Antwort im Urlaub ausfallen, wenn Urlauber ins Gespräch kommen. Dabei scheint die Anzahl der Wiederholungen genauso wichtig zu sein, wie die Betonung auf den gleichen Ort. Das ähnelt etwas Vereinsjubiläen, je länger desto wertvoller.

Der Käptn mit Hochsee-Segelerfahrung

Das kann noch getoppt werden. In einem Segelurlaub auf Fuerteventura kreuzte am Strand ein Mittfünfziger mit Kapitänsmütze und weiblicher Begleitung an der Hand auf, die gut 30 Jahre jünger war. Auf seine Segelerfahrung angesprochen gab er Hochseelatein vom Feinsten von sich. Bei ablandigem Wind setzte er seine junge Segelbegleiterin auf den Katamaran, schob ihn an und wollte aufspringen. Wenn der Bierbauch nicht im Weg gewesen wäre, hätte es vielleicht auch klappen können. So segelte der Kat mit der jungen Frau im Schneidersitz, die nicht die geringste Ahnung vom Segeln hatte, allein Richtung ganz weit weg. Es mussten schließlich die Rettungsschwimmer mit dem Motorboot hinterherjagen, um die Lady wieder einzufangen. Ob der Herr Kapitän darüber einen Aufsatz schrieb über sein schönstes Ferienerlebnis, ist nicht überliefert.

Das Hinterland

Was für die einen der Strand ist, an dem 3 Wochen lang überwiegend geguckt wird, ist für andere das Hinterland. Wenn über solche Urlaube berichtet wird, dann ist nicht der Name des Landes entscheidend, sondern das Wort Hinterland. Denn nur dort gibt es das wahre Land.

Welche Art von Urlaub auch immer durchgeführt wurde, entscheidend ist, was danach passiert. Was früher noch die erlebnisreichen Dia-Abende waren, sind heute digitale Fotoalben, oder noch besser, selbst geschnittene Videos. Am besten noch mit selbstgestrickter Musik als Untermalung. Wenn eine Einladung zu solch einem Event aus ethischen Gründen nicht abgelehnt werden kann, bleibt als Fluchtweg nur das Hinterland im Kopf.

Roland Börck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Das Hinterland im Kopf - gibt es auch außerhalb des Urlaubs
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Wahrnehmung-
Gehe zu: