StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoDurch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Button85white Haus VersicherungenDurch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Button87Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Button69Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Button88Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Button89KarriereDurch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Button91BusinesscenterPortal InhausFAQAnmeldenLoginMitgliederSuchenGalerieNutzergruppenKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Www_je11
Kannst du mich verstehen?
©JenaFoto24.de/pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Gerd_a10
Vorhang auf ...
©GerdAltmann/pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:



Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Thorbe12
Aufgabenerfüllung + Kalkulation
©ThorbenWengert/pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Thorbe13
Sich Einbringen ist federleicht
©ThorbenWengert/pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
Teilen
 

 Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Köln + Bergheim
Anzahl der Beiträge : 2651

Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Empty
BeitragThema: Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust   Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Icon_minitime129.05.13 16:49

Hallo,

jeden Tag werden von vielen Seiten Versuche unternommen, die Menschen zu bestimmten Handlungen zu bewegen. Beeinflussung ist das freundlichere Wort dafür, Manipulation trifft es noch besser. In extremen Versionen geht sogar die Identität verloren.

Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust Bernd_13
©BerndBoscolo/pixelio.de

Bewusstseinskontrolle durch Persönlichkeitsspaltung ist die effektivste Form der Gehirnwäsche. Der Grundgedanke war wahrscheinlich schon im Altertum bekannt: Es geht darum, Menschen durch extremen Stress gefügig zu machen, sie in diesem Zustand zu dressieren und dann eine Gedächtnisblockade für den Vorgang der Gehirnwäsche zu erzeugen.

Der Ansprechpartner ist das Unterbewusstsein

Zu diesem Zweck setzen die Täter eine Vielzahl von Methoden ein: klassische wie die Hypnose, verschiedene Drogen und Folterwerkzeuge - oder Moderne wie Elektroschockgeräte oder Sender zur Beeinflussung des menschlichen Nervensystems durch Strahlung. Das Ziel dieser Methoden besteht darin, Menschen totaler Kontrolle zu unterwerfen. Sie sollen, wie Maschinen oder Roboter, jeden Befehl, ohne zu zögern, ausführen - und koste es auch das eigene Leben.

Wenn aus einer Persönlichkeit gespaltene Ich`s werden

Die Gehirnwäsche durch Persönlichkeitsspaltung ist insbesondere bei sehr gut hypnotisierbaren Menschen effektiv. Die Täter spalten die Persönlichkeit ihres sorgfältig ausgewählten Opfers in mindestens zwei Teile, nämlich in einen bedingungslos gehorsamen "Sklaven", der durch Schlüsselreize gesteuert wird, und in eine "Alltags-Persönlichkeit", die den Anschein der Normalität aufrecht erhält. Diese Form der Gehirnwäsche beginnt oft bereits in früher Kindheit. War sie erfolgreich, so sind die Einsatzmöglichkeiten dieser künstlich gespaltenen Persönlichkeiten überaus vielfältig: Sie prostituieren sich, spionieren, verüben Attentate, rauben Banken aus, schmuggeln Drogen und Waffen - und können sich, sofern sie überleben, hinterher weder an ihre Handlungen, noch an die Auftraggeber erinnern. Da ihre Kritikfähigkeit und ihr Selbstbewusstsein weitgehend ausgeschaltet wurden, setzen sie nicht selten bedenkenlos ihr Leben aufs Spiel oder bringen sich u. U. sogar auf Kommando um.

Bereits Kinder müssen es unfreiwillig erfahren

Damit haben freie Menschen mit einem eigenen Willen nichts zu tun, so könnte der erste Gedanke nach obigen Zeilen lauten. Grundsätzlich mag das stimmen, aber der Übergang einer sanften Beeinflussung zur Brechung eines Menschen sind schleichend. Bereits Kinder können das erfahren, wenn sich die Eltern darüber streiten, wo das Kind nach der Scheidung leben soll. Da werden mitunter alle Register gezogen, um dem Kind die Vorteile eines Zusammenlebens schmackhaft zu machen. Da setzt bei den sogenannten Erwachsenen schon mal der Verstand völlig aus, es geht dann nur noch um Macht und Rache – auf dem Rücken des Kindes, das natürlich nicht verstehen kann, was da abläuft.

Die Manipulation ist überall - und häufig sehr erfolgreich

Aber auch gereifte Menschen dürfen erfahren, wie aus allen Richtungen Manipulationsversuche unternommen werden. Fast die gesamte Werbung ist psychologisch aufgebaut, reine Produktinformationen bringen kein Umsatz. Es wird an die menschlichen Ur-Wünsche appelliert, Schönheit, Erfolg, Geborgenheit, Sicherheit & Co. So lässt sich zum Beispiel auch erklären, weshalb die TV-Shop`s so erfolgreich sind. Die überwiegend aus Frauen aus dem Ländlichen bestehende Käufergemeinde wird interaktiv ins Geschehen einbezogen, so wird den Käuferinnen suggeriert, es ist eine soziale Gemeinschaft, da darf jeder mitmachen. Bei Männern greift da eher das Auto als Errungenschaft, um im harten Kampf mit den stärksten Mitbewerbern das „schönste Weibchen“ abzubekommen.

Um in solch einen Strudel gar nicht erst hineinzugeraten, sind ein waches Bewusstsein und eine intakte Aufmerksamkeit sicher eine gute Grundlage.

Roland Börck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Durch Gehirnwäsche zum Identitätsverlust
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: (Unter-)Bewusstsein-
Gehe zu: