StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal Inkassowhite Haus VersicherungenKarriereBusinesscenterPortal InhausFAQAnmeldenLoginMitgliederSuchenGalerieNutzergruppenKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
06.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.


Kannst du mich verstehen?
©JenaFoto24.de/pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
06.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte



Vorhang auf ...
©GerdAltmann/pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:



Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
06.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.


Aufgabenerfüllung + Kalkulation
©ThorbenWengert/pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
06.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.


Sich Einbringen ist federleicht
©ThorbenWengert/pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Wie Verankerungen im Kopf entstehen

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

avatar

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Köln + Bergheim
Anzahl der Beiträge : 2130

BeitragThema: Wie Verankerungen im Kopf entstehen   30.04.13 19:10

Hallo,

beim Verankern wird in einem ersten Schritt eine Koppelung zwischen einem externen Reiz (über die 5 Sinneskanäle) und einem inneren Zustand hergestellt. Diese Koppelung kann später genutzt werden, um über den Reiz diesen inneren Zustand wieder auszulösen.


©GerdAltmann/pixelio.de

Die Auslöser

Ein bestimmter Geruch, ein bestimmtes Wort, eine bestimmte Melodie sind auditive Anker. Ein bekanntes Beispiel für einen auditiven Anker ist es, wenn Paare von „unserem“ Lied sprechen und sich dabei in der Regel an einen schönen Moment erinnern.

Der Erlebniszusammenhang

Bilder oder visuelle Zeichen, die ein bestimmtes Erleben auslösen, sind allen bekannt. Verkehrszeichen, Warnschilder, Hakenkreuze, Bilder in Reisekatalogen oder Sexmagazinen sind mit einem bestimmten Erleben gekoppelt. So werden auch Urlaubsfotos von dem, der sie gemacht hat, als „kompletter“ erlebt als von unbeteiligten Dritten. Denn hinter jedem dieser visuellen Reize liegt ein gesamter Erlebniszusammenhang.

Die Faforiten

Der olfaktorische Kanal (Geruchssinn) steht, ebenso wie der gustatorische (Geschmackssinn), in dem westlichen Kulturkreis nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit. Gerade deswegen liegen in diesen weniger benutzten Repräsentationssystemen große Möglichkeiten. Wer kennt nicht einen Geruch, der schon „ewig“ hält und ihn bis in die Kindheit zurückträgt (z. B. Zimtsterne, frisch gemähtes Heu, Kakaopulver).

Die Verankerung

Auch eine Berührung an einer bestimmten Stelle des Körpers kann, einmal verankert, jederzeit wieder bestimmte Gefühle auslösen. Diese kinästhetischen Anker (z. B. eine Berührung am Knie) kann genutzt werden, um bestimmte Physiologien wieder aufrufbar zu machen.

Die oft gestellte Frage, wie lange denn so ein Anker „hält“, ist unter anderem mit der Reizüberflutung der häufiger genutzten Kanäle zu beantworten. So überlagern und überdecken sich viele Anker und heben sich dadurch auf.

Die Langlebigkeit

Aber einmalige Erlebnisse wie z. B. ein ganz spezielles Parfüm oder ein gutes Essen (Weihnachten) können oft noch nach langer Zeit das entsprechende Umfelderleben wieder vollständig aktivieren. Unangenehme allerdings auch. Deshalb kann bei wichtigen Gesprächen eine einfache Körperberührung eine große Auswirkung haben, weil dieser Moment beim Gegenüber quasi unbewusst abgespeichert wird.

Roland Börck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wie Verankerungen im Kopf entstehen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Kopf-
Gehe zu: