white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoUnternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Button85white Haus VersicherungenUnternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Button87Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Button69Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Button88Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Button89KarriereUnternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
 

 Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3470

Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Empty
BeitragThema: Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung   Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Icon_minitime105.03.13 15:57

Hallo,

dass es in Deutschland einen Fachkräftemangel gibt, ist häufig in den Medien nachzulesen. Ein Ausweg ist die Akquisition von qualifizierten Kräften im Ausland, ein andere Variante hat ein Maschinenbauer gewählt: Er gründet eine eigene Privatschule mit Kita und möchte damit Fachkräfte auf die Schwäbische Alb locken.

Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung Gerd_a12
©GeldAltmann/pixelio.de

100 Schüler können kommen

Mit einem ungewöhnlichen Vorhaben wird der Kampf gegen den Fachkräftemangel angegangen: Mit einer eigenen Privatschule will die Firma Groz-Beckert in Albstadt (Zollernalbkreis) ihren Mitarbeitern helfen, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Und vielleicht werden an der Schule direkt am Firmengelände sogar die Ingenieure von morgen ausgebildet. Denn neben Mathe, Deutsch und Englisch sollen die bis zu 100 Schüler von Anfang an viel über Naturwissenschaften und Technik lernen. Die Schule und eine angeschlossene Kita lässt sich das Unternehmen einige Millionen kosten. Doch langfristig soll sich die Investition auszahlen.

Drei Pädagogen für eine Klasse

Die Groz-Beckert-Schule will manches besser manchen als die staatlichen Schulen. Dafür müsse man eine moderne Pädagogik gar nicht erst erfinden, sondern nur anwenden, sagt Anke Klein von der Klett-Gruppe in Stuttgart, die die Schule im Auftrag von Groz-Beckert ab September betreiben wird. Dabei hilft nicht zuletzt die Finanzkraft des 7.500 Mitarbeiter großen Unternehmens, das Maschinen für die Textilindustrie produziert. In der Privatschule werden sich drei Pädagogen um eine Klasse kümmern, sagt Klein. Die Kinder haben sechs Schulstunden mehr pro Woche als an staatlichen Schulen. Jeden Morgen werde als erstes Mathematik und Deutsch unterrichtet. Der Englisch-Lehrer ist Muttersprachler.

Naturwissenschaft und Technik im Vordergrund

Regelmäßig sollen ganze Tage für den Unterricht in Naturwissenschaften und Technik genutzt werden. „Wir haben einen Werkraum, einen Forscherraum, ein Atelier, eine Kinderküche, einen Medienraum, einen Theaterraum, einen Musikraum. Dass man da anders arbeiten kann, das ist selbstredend“, sagt Klein. Es gehe aber trotz des technischen Schwerpunkts nicht darum, schon in der Grundschulzeit gezielt die zukünftigen Ingenieure auszubilden, betont Ausbildungsleiter Nicolai Wiedmann. "Aber vielleicht wird dadurch schon früh das Interesse der Kinder an einer technischen Tätigkeit geweckt." Das könnte Groz-Beckert in einigen Jahrzehnten bei der Suche von Nachwuchskräften zugutekommen.

Das Schulgeld wird vom Unternehmen subventioniert

Zunächst sind es aber erst einmal die Eltern, die Groz-Beckert mit der umfassenden Kinderbetreuung ans Unternehmen binden will. Für sie kommt das Angebot durch den Zuschuss des Unternehmens verglichen mit anderen Privatschulen noch günstig. 70 bis 195 Euro Schulgeld müssen sie je nach Einkommen zahlen, hinzu kommen Gebühren für die Ganztagesbetreuung und das Mittagessen. Im Wettbewerb um Fachkräfte ist die Privatschule für Groz-Beckert ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Vergleichbare Projekte von Unternehmen gibt es nach Einschätzung von Experten landesweit keine.

Roland Börck
Nach oben Nach unten
 
Unternehmen gründet Schule zur Fachkräftegewinnung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Bildung-
Gehe zu: