white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoDer gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Button85white Haus VersicherungenDer gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Button87Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Button69Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Button88Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Button89KarriereDer gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele Menschen aus dem Business, dass …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption + Optimierung:

• …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine Unternehmerberatung oder um …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
 

 Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3228

Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Empty
BeitragThema: Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden   Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Icon_minitime127.12.12 19:24

Hallo,

die Kosten können beträchtlich werden, wenn ein Unternehmen es mit Rufschäden zu tun bekommt. Verschiedene Versicherungsunternehmen bieten für solche Fälle die passende Police an.

Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden Andrea14
©AndreasMorlok/pixelio.de

Es gibt viele Möglichkeiten, was alles passieren kann: In einer Produktionsanlage bricht ein Feuer aus, es tauchen Berichte über Kinderarbeit in asiatischen Fabriken auf oder die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Vorstand, die Folgen können für das Unternehmen unabsehbar sein. In rasender Geschwindigkeit verbreiten sich Gerüchte und Meinungen über Twitter, Facebook und andere Plattformen im Internet. Die Reputation ist in Gefahr.

Ergo hat gezeigt, wie ärgerlich es werden kann

Es kann fatal werden für den Ruf des Unternehmens. So kämpft der Versicherer Ergo noch immer gegen die Folgen des Skandals um Lustreisen. "Reputationsschäden sind ein erhebliches Risiko für die Unternehmen, sie können die wirtschaftliche Substanz langfristig schwächen", sagt Allianz-Manager Joachim Albers. Und wo Risiken wachsen, wittern Versicherer einen Markt.

Zum Beispiel bietet die Munich Re eine Police für Reputationsschäden an, die Gewinneinbußen eines Unternehmens nach einer Krisensituation abdeckt. Die Deckungssumme für den entgangenen Gewinn reicht bis zu 50 Millionen Euro, in Einzelfällen sogar bis 150 Millionen Euro. "Es können also Umsatzrückgänge von deutlich über einer Milliarde Euro abgesichert werden", heißt es bei der Munich Re.

Das Geschäftsfeld ist noch neu

Gerichtet ist diese Spezialdeckung vor allem an Unternehmen aus Branchen wie dem Lebensmittelsektor, der Bekleidungs- und Kosmetikindustrie, dem Tourismus oder der Elektronik. Auch Konkurrent Zurich bietet Versicherungen gegen bilanzielle Folgen von Krisen an. Das Geschäftsfeld ist noch recht neu bei den Versicherern, so dass es noch keine konkreten Zahlen zur Größe des Geschäftsvolumens oder des Marktpotenzials gibt.

Die Kosten für die Krisenkommunikation werden in einem Angebot von der Allianz übernommen. Denn die Kommunikation ist im Krisenfall entscheidend - und da sind gerade kleinere Unternehmen oft nicht vorbereitet. "Richtig gefährlich wird es, wenn sich Internet und klassische Medien in ihrer Berichtsdynamik verbinden", sagt Angela Harre von der Krisenkommunikations-Beratung Cerialia.

Ein bekanntes Beispiel sind die Shitstorms. Im übertragenen Sinne übersetzt "Empörungswellen", bei denen im Internet sachliche Kritik mit unsachlicher Empörung vermischt wird. Besonders schlimm wird es für das betroffene Unternehmen, wenn Blogger negativ über ein Unternehmen berichten - dies werde dann oft von klassischen Medien aufgegriffen, sagt Krisenberaterin Harre. "Diese kombinierte Dynamik lässt sich von den Unternehmen selbst kaum noch beherrschen." Bislang seien vor allem große Firmen betroffen. Doch je mehr Menschen das Internet nutzten, desto häufiger könne es auch kleinere Unternehmen treffen.

Die Krisenkommunikation wird bezahlt

An dieser Stelle setzt die neue Allianz-Police an. Hat ein Unternehmen zum Beispiel eine Versicherung gegen Feuer - auch bei einem anderen Anbieter -, ist die Reputationspolice ein Zusatzangebot für die Krisenkommunikation nach dem Brand. Die Kunden können zwischen den Agenturen Brunswick, CNC und Hill+Knowlton Strategies auswählen und diese mit der Kommunikation beauftragen. Die Allianz übernimmt die Kosten bis zehn Millionen Euro - auch für Medienbeobachtung, Pressearbeit und Anzeigenschaltung.

Wer als Agentur daran teilnehmen möchte, muss sich einem einjährigen Auswahlprozess stellen. Denn natürlich holen sich die Unternehmen schneller externe Hilfe ins Haus, wenn sie die Kosten nicht selbst tragen müssen. "Die Krise kommt ja meist unerwartet", sagt CNC-Gründer Christoph Walther. Deshalb müssten die Unternehmen schnell reagieren.

Roland Börck
Nach oben Nach unten
 
Der gute Ruf des Unternehmens kann versichert werden
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Unternehmen-
Gehe zu: