white Haus Forum - Business + Social + Spirit
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseitePortal UnternehmerberatungPortal UnternehmerPortal OnlinemarketingPortal OfflinemarketingPortal BusinessplanPortal FördermittelPortal FinanzierungPortal FactoringPortal LeasingPortal InkassoFreies Denken wird im Iran abgeschaltet Button85white Haus VersicherungenFreies Denken wird im Iran abgeschaltet Button87Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Button69Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Button88Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Button89KarriereFreies Denken wird im Iran abgeschaltet Button91BusinesscenterPortal InhausAnmeldenLoginSuchenGalerieKontakt
Herzlich willkommen ...
white Haus Unternehmerberatung - Konzeption und Optimierung
white Haus Unternehmer - Starten + Wachsen
white Haus Onlinemarketing - Content + Kommunikation
white Haus Offlinemarketing - Dialog + Direkt
white Haus Businessplan - Gestalten + Kalkulieren
white Haus Fördermittel - Beantragen + Erhalten
white Haus Finanzierung - Erstellung + Kapitalbeschaffung
white Haus Factoring - Liquidität + Forderungsabsicherung
white Haus Leasing - Flexibilität + Kapitalerhalt
white Haus Inkasso - Forderungseinzug + Kostensenkung
white Haus Versicherungen - Leistungen + Vergleiche
white Haus Geldanlagen - Sparen + Anlegen
white Haus Gesellschaften - Vorratsgesellschaften + Firmenmäntel
white Haus Treuhand - Abgeschirmt + Abgesichert
white Haus Seminare - Gründen + Ausbauen
white Haus Marktplatz - Präsentieren + Profitieren
white Haus Karriere - Einstieg + Aufstieg
white Haus Geschäftsstellen - Regionen + Menschen
white Haus Inhaus
Idee und Sinn dieses Forums
Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Icon_minitime106.10.17 11:48 von Roland Börck
Idee und Sinn dieses Forums

Wissens(v)ermittlung, Querdenken, Weiterhelfen.

Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Www_je11
           Kannst du mich verstehen?
          Bild: JenaFoto24.de / pixelio.de

2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben.

Was haben Business + Social und Spirit miteinander zu tun?

Auf den ersten Blick sind es voneinander unabhängige Ebenen. Tatsächlich ist es aber so, dass diese Bereiche häufig miteinander zu tun haben. So denken zum Beispiel viele …

Kommentare: 0
Identität und Inhalte
Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Icon_minitime106.10.17 11:45 von white Haus
Identität und Inhalte


Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Gerd_a10
                     Vorhang auf ...
           Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wer ist white Haus?

Eine Unternehmung. Privat initiiert.

Für wen gelten die Angebote?

Für Menschen, die etwas unternehmen wollen, damit es ihnen (wirtschaftlich) besser geht. Somit für Gründer, Unternehmer und Privatpersonen.

Was bedeutet der Name white Haus?

Weiß ist die Farbe der Neutralität. Das Haus ist die Einladung hereinzukommen.

Bleibt white Haus immer neutral und unabhängig?

white Haus ist durch eigene Mittel auf die Beine gestellt worden. Es gibt keine fremden Gesellschafter und das bleibt auch so.

Das ist der derzeitige Stand der Entwicklung:

Unternehmerberatung - Konzeption …

Kommentare: 0
Leistungen und Konditionen
Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Icon_minitime106.10.17 11:42 von white Haus
Leistungen + Konditionen

Wissen muss kostenfrei sein. Deshalb die Portale mit den Themen-Informationen. Nur die praktische Umsetzung als Unterstützung darf etwas kosten.

Bevor es zu einer Zusammenarbeit kommt, werden meist diese 2 Fragen gestellt:

1. Wie lange dauert es?
2. Was kostet es?


Die Antworten beider Fragen hängen vom Umfang und der Komplexität der Aufgabenstellung ab. Deshalb die ausführliche Konditionstabelle.

Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Thorbe12
       Aufgabenerfüllung + Kalkulation
        Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine gewünschte Leistung honoriert wird. Auf der Basis eines Zeit-Honorars hängt die Kondition davon ab, ob es sich um eine Privat- oder Gründerberatung, eine …

Kommentare: 0
Einbringen und Mitwirken
Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Icon_minitime106.10.17 11:32 von white Haus
Einbringen und Mitwirken

Lesen ist einfacher als sich einzubringen. Sich trauen, einen hilfreichen, weiterbringenden Beitrag einzustellen, hat was.

Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Thorbe13
        Sich Einbringen ist federleicht
       Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Roland Börck

Kommentare: 0
 

 Freies Denken wird im Iran abgeschaltet

Nach unten 
AutorNachricht
Roland Börck

Roland Börck

Anmeldedatum : 03.11.10
Ort : Bergheim + Köln
Anzahl der Beiträge : 3419

Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Empty
BeitragThema: Freies Denken wird im Iran abgeschaltet   Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Icon_minitime114.08.12 15:57

Hallo,

Meinungsfreiheit ist in einer Demokratie von hohem Wert. Das Netz hat es in den vergangenen Jahren vermocht, dass die Menschen sich zu allen Themen frei einbringen können. Hier ist das gewollt, im Iran (natürlich) nicht.

Freies Denken wird im Iran abgeschaltet Gerd_a15
©GerdAltmann/pixelio.de

Intranet vor Internet

Der Iran setzt seinen Plan vom "nationalen Intranet'" jetzt offenbar in die Tat um. Das Land kündigte an, bis Ende 2013 komplett offline zu gehen und den Bürgern stattdessen ein eigenes Intranet anzubieten. Schon im September sollen die Behörden- und Ministeriumsseiten abgeschaltet werden. Man müsse die Nation vor dem nicht vertrauenswürdigen www schützen, sagte Reza Taqipour, Irans Minister für Kommunikation und Information in Teheran.

Der Schutz vor freien Gedanken

Der Schutzschild sei notwendig, vor allem wegen "einem oder zwei speziellen Ländern", sagte Taqipour laut der Webseite Wired, die sich auf Informationen einer iranischen Nachrichtenagentur stützt. Die Länder benannte er nicht, es dürfte sich aber um die USA und Israel handeln. Dortige Regierungsvertreter hatten im Juni zugegeben, die Viren 'Stuxnet' und 'Flame' entwickelt zu haben, um Computernetze in Iran auszuspionieren. Noch dazu nahm die Malware Kurs auf iranische Atomanlagen mit dem Ziel, diese zu sabotieren.

"Wir werden bald eine Situation vorfinden, bei der diese Mächte nicht mehr auf nationales Gut zugreifen können", so der Minister. Man werde sich nicht von einem noch dazu monopolistischen System wie dem Internet kontrollieren lassen. Seit dem Frühjahr zeichnet sich ab, was der Iran jetzt umsetzt. Im Februar war das Web im Land kurzzeitig nicht erreichbar. Offiziell war von einem Blackout die Rede, nicht wenige gingen aber davon aus, dass die Regierung dem Internet den Saft abgedreht hatte.

Im April dann holte sie die Streichliste erneut aus der Schublade. Seitdem sind hauptsächlich soziale Netze und die Google-Dienste Suche oder Mail nicht mehr verfügbar. Jeder Zugang wird kontrolliert und wenn nötig verboten. Iran nimmt sich, wie es aussieht, Nordkorea zum Vorbild. Dort heißt 'online gehen' im staatlichen Intranet 'Kwangmyong' surfen.

Freiheitsliebende Menschen werden schon einen Weg finden, sich die gewünschten Informationen zu beschaffen. Grüße vom Arabischen Frühling.

Roland Börck


___________________________________________________________________
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

white Haus
Beratung + Coaching für Unternehmer + Gründer + Privatpersonen
Home-Office: Reutergasse 8 • 50129 Bergheim • Tel: 02271-755313
Business-Office: Theodor-Heuss-Ring 23 • 50668 Köln
E-Mail: zentrale@whitehaus.de
Web: www.whitehaus.de
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOO
Nach oben Nach unten
 
Freies Denken wird im Iran abgeschaltet
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
white Haus Forum - Business + Social + Spirit :: Themen - Informationen :: Politik-
Gehe zu: